Wettbewerb Dietrich-Bonhoeffer-Haus

Nichtoffener Realisierungswettbewerb 2024

Auslober:

Evang.-Luth.- Gesamtkirchengemeinde Memmingen

Team:

graf architekten gmbh aus Memmingen, Sven Müller

mit bs Landschaftsarchitekten aus Lindenberg i. Allgäu, Ian Mayer

Wettbewerbsgegenstand:

"Gegenstand des Wettbewerbs ist die Bauwerksplanung für den Neubau des Evang.- Luth. Dietrich-Bonhoeffer-Hauses an der Buxacher-Straße 2, Memmingen sowie die Freiflächenplanung im Wettbewerbsumgriff im historischen Stadtgraben westlich vor der Stadtmauer. Der Ersatzneubau soll, wie schon der Bestand, als Veranstaltungsgebäude für Kirchengemeinden und Dekanat das Zentrum des kirchengemeindlichen Lebens sein." Es gilt ein schonender Umgang mit dem umliegenden Bestand und die Integration des Bestandskellers.

Stadthaus im Park Wohnbebauung Freudenthalstraße Memmingen

Neubau eines turmartigen Stadthauses im Park mit 18 Wohneinheiten und Tiefgarage

Geschäftshaus Kalchstraße

Ehemaliges Kaufhaus X

Umbau Erdgeschoss und 1. OG zum Bürgerbüro, großer Sitzungssaal im 3.OG

Wettbewerb Memmingen Ost

Neubau: Bürger- und Familienhaus, Cafe und Bankfiliale, am Bayernring, Memmingen

1. Preis

Wohnanlage Habsburger Wohnatelier

Hohenstaufenstraße Memmingen – 35 WE